Ingenieur Verfahrenstechnik für Kraftwerke (m/w/d) - Cottbus

Chiffrenummer: R457 01978/0004/21
Berufsbezeichnung: Ingenieur/in - Verfahrenstechnik
Alternativberufe: Ingenieur/in - Energietechnik
Ihr Einsatzort: DE 03046 Cottbus
Anzahl der Stellen: eine offene Stelle
Anstellungsverhältnis: Festanstellung
Arbeitszeit: Vollzeit
Eintrittsdatum: ab dem 01.01.2022

Ihre Aufgaben

Analyse und Optimierung von Kraftwerksprozessen (z.B. BREF)
Vergleichsanalysen von Erzeuger- und/oder Speichertechnologien zur Erweiterung von Anlagenparks

Projektarbeit mit folgenden Schwerpunkten:
  • Studien
  • Projektentwicklung
  • Projektrealisierung
  • Back up im Tagesgeschäft unserer Kunden

Ihr Profil

  • abgeschlossenes natur- oder ingenieurwissenschaftliches Studium mit Schwerpunkt Verfahrenstechnik, Energietechnik oder vergleichbar
  • Erfahrungen in der Verfahrenstechnik von Kraftwerken aller Art und Power-to-X Anlagen.
  • Berufspraxis innerhalb der Energiewirtschaft und gute Kenntnisse der Kraftwerkstechnik und des Kraftwerksbetriebes
  • Fachkenntnisse in Bereichen wie Thermodynamik, Strömungsmechanik, chemische Reaktionstechnik
  • Überdurchschnittliche Auffassungsgabe, verbunden mit Logik und Kombinationsvermögen
  • Freude an Teamarbeit
  • Verantwortungsbewusste und selbstständige Arbeitsweise
  • Kundiger Umgang mit MS-Office und den jeweils fachspezifischen relevanten Softwaretools
  • Sprachkenntnisse Deutsch, Englisch
Führerschein:
PKW (B)

Bemerkungen

Einsatz in weiteren Regionen:
  • Berlin
  • Dresden
  • Hamburg
  • Leipzig

Kontakt

Steffen Sickert - Karriereberatung
Inhaber: Steffen Sickert
Sachbearbeiter:
Madeleine Krautz

Bahnhofstraße 54
03046 Cottbus
Telefon:
+49 (355) 43090397
Mobil:
+49 (179) 7001252
Fax:
+49 (355) 43090399
Bei Kontaktaufnahme über Telefon oder E-Mail verweisen Sie bitte auf die Chiffrenummer R457 01978/0004/21.

Teilen

PAV-Soft: Software für private Arbeitsvermittler
Dieses Angebot wurde mit Hilfe von PAV-Soft erstellt.
Eine gewerbliche Weiternutzung dieser Daten ist nur mit schriftlicher Zustimmung möglich.
zum Anfang