Steuerfachangestellter (m/w/d) Arbeitsort Großräschen - Großräschen

Chiffrenummer: R457 01845/0002/18
Berufsbezeichnung: Fachwirt/in - Steuer
Alternativberufe: Bilanzbuchhalter/in
Ihr Einsatzort: DE 01983 Großräschen
Anzahl der Stellen: eine offene Stelle
Anstellungsverhältnis: Festanstellung
Arbeitszeit: Vollzeit
Eintrittsdatum: ab dem 01.09.2019

Ihre Aufgaben

In dieser geplanten Stelle sollen Finanzbuchhaltungen von verschiedenen Mandanten verschiedener Rechtsformen unter Beachtung der steuerlichen, insbesondere der umsatzsteuerlichen, Kriterien erstellt werden.
Die Finanzbuchhaltungen sind die Basis für die Gewinnermittlungen gem. § 4 Abs. 3 EStG oder handelsrechtlichen Jahresabschlüsse gem. §§ 242ff HGB. Die Abstimmung der Konten einschließlich der Klärung von Rückfragen mit dem Mandanten und die Anforderung von Unterlagen sind Bestandteil der Tätigkeit.
In einigen Fällen sind bei der Finanzbuchhaltung auch Personenkonten anzusprechen und abzustimmen. Hierbei ist es notwendig in Eigenständigkeit systematisch die Verbuchung aller Eingangs- und Ausgangsrechnungen vorzunehmen und Kontrollmechanismen zur Anwendung zu bringen um die Vollständigkeit zu gewährleisten.
Bei der Erstellung von Gewinnermittlungen oder Jahresabschlüssen und Steuererklärungen sind die neuesten Vorschriften aus Gesetzen, Verwaltungsvorschriften und Rechtsprechungen zu beachten. Kein Vorgang entspricht einem anderen oder dem des letzten Jahres. Die Kenntnis steuerlicher Neuerungen ist unsere Chance dem Mandanten den besten Service zu bieten und ihm die Vorteile eines guten Steuerberaters zu verdeutlichen. Das gilt für die direkte Anwendung bei Erledigung der Aufträge genauso wie für die Beratung hinsichtlich künftiger oder gegenwärtiger Gestaltungen.
Gelegentlich müssen Sachverhalte auf ihre steuerliche Resonanz geprüft werden. Hierzu sind die Steuergesetze und gelegentlich auch weitere Anwendungsvorschriften und die aktuelle Rechtsprechung in die Beurteilung einzubeziehen.
Die Einhaltung von Terminen und Fristen sind die essentiellen Voraussetzungen für die Ausübung dieses Berufes. Dabei sind die bestmöglichen Ergebnisse für die Mandantschaft zu erzielen. In jeder Hinsicht verdient der Mandant die volle Unterstützung in Beratung, Umsetzung und Erledigung der erteilten Aufträge.
Die eigenverantwortliche Begegnung mit Behörden und Institutionen, mit der Aufgabe den größtmöglichen Beitrag zur Lösung und Erledigung sämtlicher Anliegen unserer Mandantschaft zu leisten, ohne dabei jemals die berufsübliche Verschwiegenheitsverpflichtung aus dem Auge zu verlieren, ist ein wesentliches Element in der Ausübung unseres Berufes. Es gilt mit Kompetenz, Engagement und Qualität die Interessen des Mandanten zu vertreten. Dabei steht der Erfolg im Mittelpunkt.
 

Ihr Profil

berufliche Grundvoraussetzungen
  • Steuerfachangestellter (m/w/d)
Berufserfahrung
  • sicher in der Erstellung von Finanzbuchhaltungen
  • sicher in der Erstellung von Gewinnermittlungen (§ 4 Abs. 3 EStG)

PC Kenntnisse
  • Excel  (Grund-Kenntnisse)
  • Word  (sicher in der Anwendung)
  • Datev/Simba  (sicher in der Anwendung-Kenntnisse eines Programms reichen aus)
 
erwünschte berufliche Voraussetzungen
  • Sie sind Steuerfachangestellter, Steuerfachwirt oder Bilanzbuchhalter (m/w/d)
  • haben Berufserfahrung in einer Steuerberatungskanzlei
  • Sie sind sicher in der Erstellung von Jahresabschlüssen
  • Sie sind sicher im Umgang mit Debitoren und Kreditoren
 
 
Führerschein:
PKW (B)

Kontakt

Steffen Sickert - Karriereberatung
Inhaber: Steffen Sickert
Sachbearbeiter:
Madeleine Krautz

Bahnhofstraße 54
03046 Cottbus
Telefon:
+49 (355) 43090397
Mobil:
+49 (179) 7001252
Fax:
+49 (355) 43090399
Bei Kontaktaufnahme über Telefon oder E-Mail verweisen Sie bitte auf die Chiffrenummer R457 01845/0002/18.

Teilen

PAV-Soft: Software für private Arbeitsvermittler
Dieses Angebot wurde mit Hilfe von PAV-Soft erstellt.
Eine gewerbliche Weiternutzung dieser Daten ist nur mit schriftlicher Zustimmung möglich.
zum Anfang